Für Jugendliche

Du bist ein Jugendlicher und willst die Welt verbessern? Du möchtest ein Held sein? Du suchst den richtigen Beruf dazu? Dann guck unter „Hilf langfristig“.  Oder Du möchtest sofort loslegen und gute Taten vollbringen?  Dann schau unter „Lege gleich los“.

Wir leben heutzutage in einer Welt mit großen Herausforderungen. Möchtest Du mittendrin sein im aktuellen Weltgeschehen, das Du aus den Nachrichten kennst, möchtest Du Dein Leben einem höheren Zweck widmen? Das ist prima. Denn die Welt braucht Dich. Es gibt viele Möglichkeiten Dein Leben zu gestalten, hier ein paar Anregungen:

Kämpfe für eine Welt ohne Armut und Ungerechtigkeit

... und erlebe dabei Abenteuer in fernen Ländern

 Hilf langfristig: Bereite Dich auf eine Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit vor.  Dabei gehst Du in ärmere Länder und hilfst Menschen dort sich selbst zu helfen. Du kannst zum Beispiel als Arzt im Dschungel Menschenleben retten. Oder Du kannst in Flüchtlingscamps Flüchtlingen aus Syrien helfen. Mehr zu Ausbildung und Studium dazu unter Entwicklungszusammenarbeit

►  Lege gleich los: Gehe als Freiwilliger in ärmere Länder und hilf den Menschen dort sich selbst zu helfen. Dazu brauchst Du keine Ausbildung, sondern nur viel Engagement. Zum Beispiel kannst Du Kindern im Slum durch Fußball Selbstvertrauen geben: Entwicklungsdienst, Weltwaerts.

Hilf dort, wo andere sich nicht hintrauen

... und gehe mutig in Krisengebiete

►  Hilf langfristig: Hilf beispielsweise verfeindeten Bürgerkriegsparteien zusammen einen neuen Staat aufzubauen beim Zivilen Friedensdienst. Berufsweg dorthin unter ZFD oder GIZ. Oder rette Menschenleben in Kriegsgebieten bei Ärzte ohne Grenzen.

Ist Gerechtigkeit Dir wichtig?

... möchtest Du gerne ein Held sein und die Schutzlosen beschützen?

►  Hilf langfristig: Kennst Du Danni Lowinski? Möchtest Du wie sie als Anwältin oder Anwalt der Armen für Gerechtigkeit sorgen? Dann bereite Dich auf eine Tätigkeit als Anwalt vor. Infos zum Berufsweg unter wie-werde-ich-eigentlich/anwalt

►  Lege gleich los: Sei ein Held und verteidige andere, wenn sie angegriffen oder gemobbt werden. Übe Zivilcourage: eingreifen.de oder heldwerden.de

Möchtest Du Leben retten?

... bist Du bereit dabei auch Dein eigenes Leben zu riskieren?

►  Hilf langfristig: Mach eine Ausbildung zum Feuerwehrmann oder zur Feuerwehrfrau und rette andere Menschen. Mehr unter ausbildung.de

 


Mehr Anregungen findet Ihr rechts zum Beispiel unter Berufswahl 

Habt Ihr noch andere Ideen? Dann schreibt uns unter Kontakt. Wir freuen uns über Eure Anregungen.