Entwicklungszusammenarbeit

In unserer globalisierten Welt gibt es immer noch einen Unterschied zwischen reichen und armen Ländern, besonders was die Bereiche Ernährungssicherung, Gesundheit, Bildung, Menschenrechte und Konfliktbearbeitung betrifft. Die Entwicklungszusammenarbeit möchte die betroffenen Länder dabei unterstützen die Lebensbedingungen ihrer Menschen selbst zu verbessern.

Wenn Sie in diesem Bereich helfen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten:

  • So können Sie sich ehrenamtlich engagieren und finden dazu Informationen und Anlaufstellen zum Engagement in Ihrer Freizeit und in Ihrer Region.
  • Wollen Sie nebenbei im Alltag die globale Armut mindern, z.B. indem Sie faire Produkte kaufen und so durch Ihren Einkauf zu mehr Einkommen für die Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika beitragen, dann stöbern Sie einfach mal unter Alltag.
  • Unter Aktionen finden Sie Kampagnen, bei denen Sie sich politisch für die Entwicklungszusammenarbeit einsetzen können.
  • Sie können auch für eine der zahlreichen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit spenden. Tipps dazu finden Sie unter Spenden.
  • Oder möchten Sie sich beruflich ganz der Entwicklungszusammenarbeit widmen? Im Bereich Beruflich  können Sie erfahren, wie Sie die Entwicklungszusammenarbeit zu Ihrem Beruf machen können.